User
Pass
            Freitag,
22 Juni 2018
                           
 
Hauptmenü
  Home
  Termin suchen
  Termin hinzufügen
  Neuer Kalender
  Login
  Einbau





aus Stolberg:




Rauchmann, Optik
Uhren Schmuck

   
Was ist los in Stolberg???
Konzert in Büsbach
Wann?
Samstag,
30.06.2018
Beginn:
19:00
Veranstaltungsort:
Saal Angie's, Büsbach
Am Samstag, 30. Juni, beginnt um 19 Uhr (Einlass 18 Uhr) im großen Saal von „Angie‘s Bistro“ ein Konzert der Berliner Band „Forced to Mode“, bei dem zunächst mit Carlos Cachafeiro ein Stolberger Lokalmatador die Stimmung anheizen wird. 
Spanische Wurzeln 
 
Der Kupferstädter Sänger und Gitarrist mit spanischen Wurzeln stimmt das Publikum zunächst akustisch ein und präsentiert viele bekannte Songs mehrerer Genres. Dann übernimmt die laut Fachpresse beste deutsche „Depeche-Mode“-Tribut-Band „Forced to Mode“ mit Hits wie „Just can‘t get enough“, „Everything counts“ oder „A Question of Time“. 1980 von Musik-Legende Vince Clarke, Dave Gahan und Andrew Fletscher gegründet, ist „Depeche Mode“ heute eine der erfolgreichsten Bands aller Zeiten. 
 
Während Clarke die Formation bald verließ, um sich fortan Bands wie „Yazoo“, „The Assembly“ und dann „Erasure“ zu widmen, benannte „Depeche Mode“ sich nach einem französischen Modemagazin, wurde von Martin Gore komplettiert und verkaufte in der Folge mehr als 100 Millionen Tonträger weltweit. 
 
Der unbeschwerte, tanzbare Sythiepop der Anfänge brachte „Depeche Mode“ zunächst Erfolge in Großbritannien ein. Bald wandelte sich der Sound der Band hin zum schwermütigeren Elektropop, die damals neue Technik des Samplings kam zum Einsatz, der Song „Pipeline“ basierte 1983 fast gänzlich auf Industrie- und Alltagsgeräuschen. 1984 erreichten Die „Depeche-Mode“-Singles „People are People“ und „Master and Servant“ erstmals weltweit hohe Chartplatzierungen. Mit dem Album „Music for the Masses“ erweiterte 1987 sich das Sound-Spektrum der Band erneut. 
 
Einflüsse von Minimalmusik hielten Einzug, Gitarre und akustische Instrumente wie Piano, Flöte oder Akkordeon reicherten die elektronischen Klanglandschaften an. Hits wie „Never let me down again“, „Strangelove“ und „Little 15“ fanden Fans auf der ganzen Welt. 
 
Den nächsten Schritt der musikalischen Weiterentwicklung von „Depeche Mode“ markiert das Album „Violator“, dessen Singles „Personal Jesus“, „Enjoy the Silence“, „World in my Eyes“ und „Policy of Truth“ ebenfalls international erfolgreich waren. 2017 erschien mit „Spirit“ das 14. Studio-Album der Band, die auch live Millionen von Fans begeisterte. 
 
Und auch viele Musiker beeinflusst hat. Unter anderem Sänger Christian Schottstädt und Keyboarder Thomas Schernikau von der Berliner Indietronic-Formation „Forced Movement“. 
 
Schernikau und Schottstädt gründeten mit dem Gitarristen Matthias Kahra das „Depeche-Mode“-Tribut-Projekt „Forced to Mode“, das sich schnell einen Namen in der Musikszene machte und bis heute bei unzähligen Konzerten das Publikum begeistert und am 30. Juni die Stolberger anlockt. In „Angie‘s Bistro“ an der Konrad-Adenauer-Straße will „Forced to Mode“ zeigen, warum das Berliner Trio bei den Musikfreunden stets punktet. 
 
Wichtige Zutaten sind dabei eine Stimme ganz nah am Original und die perfektionistische Liebe zum noch so kleinsten Sound-Detail. „Forced to Mode“ huldigen vor allem den ersten 15 Schaffensjahren des Originals, und besonders spannend ist, dass die Tribut-Band bei ihren Konzerten Songs zu Gehör bringt, die „Depeche Mode“ selbst nie live auf der Bühne gespielt hat, denn das Repertoire von „Forced to Mode“ umfasst inzwischen mehr als 70 Lieder. Ebenso interessant ist die Kombination des Musikabends in Büsbach, bei dem die akustische Musik von Carlos auf die elektronischen Sounds von „Forced to Mode“ trifft. 
Gitarrist Carlos Cachafeiro mit akustischen Songs 
 
Das Konzert mit „Forced to Mode“ und dem Elektropop von „Depeche Mode“ und dem Sänger und Gitarristen Carlos Cachafeiro mit akustischen Songs beginnt am Samstag, 30. Juni, um 19 Uhr (Einlass 18 Uhr) im Saal von „Angie‘s Bistro“, Konrad-Adenauer-Straße 140. 
 
Tickets sind in der Bücherstube am Rathaus erhältlich oder online: www.forcedtomode.de. 
 
(Quelle: StN 25.05.2018)

Zurück zur Liste   Druckversion   Erinnern lassen   Jemanden benachrichtigen   Sich verabreden
   
Aktuelles
<<
Juni
>>
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

144 Veranstaltungen
im Juni
insgesamt.



Anzeige nach Rubriken




(nur Rubriken mit
eingetragenen Terminen)
 
                         
      Seite Bookmarken     Kataster-Stolberg.de      Impressum   Nutzungsbedingungen   RSS