24. Stolberger Musiksommer

Sonntag,07.05.2017
17:00 Uhr
, Burg Stolberg, Rittersaal


?Es ist nicht erforderlich, Musik zu verstehen. Man braucht sie nur zu genießen?, sagte einst Leopold Anthony Stokowski, der englisch-amerikanische Dirigent und Arrangeur klassischer Musik, der von 1882 bis 1977 lebte. Und genau dies können die Freunde der beliebten Konzertreihe des Stolberger Musiksommers im nächsten Jahr auch tun. Gefühlvolle und schwungvolle Lieder aus Irland gibt es am Sonntag, 7. Mai, um 17 Uhr im Rittersaal mit dem Ensemble ?Oirfia? aus Roetgen. Der charakteristische warme Klang der keltischen Harfe bildet das Fundament der musikalischen Arbeit. Durch das weitere Instrumentarium aus Flöten, Whistles, Gambe, Cello, Hackbrett, Geige, Gitarre und Percussion entsteht ein vielschichtiges und buntes Klangbild, das sowohl getragene, ruhige Melodien als auch schnelle, rhythmisch differenzierte Stücke bieten wird. (Quelle: StN 31.12.2016)

Info: http://www.stolberger-musiksommer.de/

Mail:

Quelle/Copyright: www.treffpunkt-stolberg.de