Alle Veranstaltungen ab 17.10.2018

(1 bis 10 von 10)

Säge-Vorführungen in Zweifall

21.03.2018 bis 20.10.2018
, Museumssägewerk, Zweifall

Die Kooperationspartner Regionalforstamt Rureifel-Jülicher Börde und der Förderverein Museumssägewerk Zweifall werden auch im Jahr des kleinen Jubiläums mit ehrenamtlichen Kräften das Museumssägewerk Zweifall, Jägerhausstraße 148, für die Öffentlichkeit an Sonn- und Feiertagen geöffnet halten.  
 
Eine ideale Möglichkeit sich in Verbindung mit einem Spaziergang über Wald und Holz und seine Verwendung zu informieren.  
 
In einem kleinen Ausstellungsraum erhalten die Besucher einen Überblick über die Bedeutung der Wald- und Holzwirtschaft im Ort Zweifall und der Region ... mehr

Info: http://www.museumssägewerk-zweifall.de


Ferienkalender 2018

26.03.2018 bis 27.10.2018

Das Jugendamt der Kupferstadt Stolberg gibt auch im kommenden Jahr wieder den beliebten Ferienkalender, im Rahmen der Aktion ?Stolbärchen... ein starker Partner für starke Kinder?, mit einer Vielzahl von Freizeitmaßnahmen für Kinder und Jugendliche in Stolberg heraus.  
 
Der Ferienkalender wird Familien, erneut kostenlos als Info-Broschüre im Frühjahr 2018 zur Verfügung stehen und einen anschaulichen Überblick über die Ferienaktionen der freien und öffentlichen Träger in Stolberg bieten. 
 
(Quelle: StN 27.10.2017)

Info: https://www.stolberg.de/city_info/display/dokument/show.cfm?region_id=75&id=399757


Konzert der Coverband "Charly)

Samstag, 20.10.2018
, Gaststätte: "En de Kess", Stolberg

?Charlie?, die relativ neue Band aus der Städteregion, besteht aus fünf ambitionierten Musikern mit dem selben Ziel: Die Leidenschaft für die Rolling Stones mit den Menschen teilen. Dazu gehört eine klassische fünfköpfige Stones-Besetzung mit Tobi Richards (Tobias Lehmkühler) für Gitarre und Gesang, Sally Taylor-Wood (Sally Kaltenbach) für Gitarre, Tobias Wyman (Tobias Breitenstein) für Bass und Gesang, PatMick (Patrick Gier) für Gesang und Gitarre, Charlie Wenseler (Boris Wenseler) für Drums und Cowbell. 
 
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der örtlichen Presse!! 
 
(Quelle: StN 06.07.2018) 


Artibus-Ausstellung auf der Burg

21.10.2018 bis 16.11.2018
, Burggalerie Stolberg

Jubiläumsausstellung 90 Jahre Antonio Máro 
 
Vernissage: Sonntag, 21. Oktober  
 
Öffnungszeiten Burggalerie: Dienstag bis Sonntag von 15.00 - 18.00 Uhr 
 
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der örtlichen Presse!! 


Altstadt-Führung

Samstag, 03.11.2018
15:00 Uhr
, Treffpunkt: Galminusbrunnen, Stolberg

Lassen Sie sich begeistern von Stolbergs historischem Ortskern rund um die Burg. Begleiten Sie den Stolberger Gästeführer durch die Gassen und Winkel des historischen Altstadtkerns Stolberg. 
 
Der Kostenbeitrag beträgt 3,50 ? pro Person, zu entrichten beim Stadtführer oder in der Stolberg-Touristik. 
 
Es erwartet Sie ein aufschlussreicher Spaziergang durch das historische Quartier mit Wohnen, Kultur und Naherholung, das im Rahmen der liebevollen und fachgerechten Sanierung neu belebt werden konnte ... mehr


Konzert im Kupferhof Rosental

Sonntag, 04.11.2018
17:00 Uhr
, Kupferhof Rosental

Die Klangfahrer sind wohl Aachens bekannteste Jazzformation der letzten Jahre. Nicht zuletzt, weil sie schon annähernd eine Dekade lang ihren Weg konsequent weiterverfolgen. Dem 2010er Erstlingsalbum ?Humanity? folgte 2014 das zweite Werk. Dabei ist der sehr eigene Stil der Band weiterhin unverkennbar und doch gereift. Die wichtigsten Attribute sind unverändert: schrill, lyrisch, atmosphärisch und groovig. Die vier Protagonisten haben zweifelsfrei ihre Klangwelt gefunden.! 
 
?Komplexe Rhythmen und Arrangements leicht und verständlich klingen zu lassen ist eine Spezialität der Klangfahrer?, sagt Gerd Breuer, der Drummer des Quartetts ... mehr

Info: http://www.stolberger-musiksommer.de


Konzert in der Finkenbergkirche

Sonntag, 11.11.2018
17:00 Uhr
, Finkenbergkirche, Stolberg

Das letzte Konzert des diesjährigen Internationalen Konzertzyklus wird am Sonntag, 11. November, stattfinden.  
 
Es wird sich um ein Gedenkkonzert zum 80. Jahrestag der Reichsprogromnacht handeln.  
 
Den Besuchern wird Orgelmusik von jüdischen Komponisten geboten, und auch Klezmer-Musik steht auf dem Programm. Das ist eine aus dem Judentum stammende Volkmusiktradition, die etwa seit dem 15. Jahrhundert besteht. 
 
Eintritt: frei 
 
(Quelle: StN 12.02.2018)

Info: http://www.kirchenmusik-stolberg.de


Stummfilm "Dr.Jekyll und Mr. Hyde"

Samstag, 17.11.2018
19:30 Uhr
, Finkenbergkirche, Stolberg

Das Meisterwerk von 1920 mit John Barrymore wird grandios interpretiert von Ralph Leinen, live an der Orgel. 
 
Darsteller: 
 
John Barrymore Dr. Henry Jekyll / Mr. Edward Hyde 
Charles Lane Dr. Richard Lanyon 
Brandon Hurst Sir George Carew 
Martha Mansfield Millicent Carewe 
Cecil Clovelly Edward Enfield 
Nita Naldi Miss Gina, italienische Sängerin 
Malcolm Dunn John Utterson 
 
Quelle: wikipedia.org/wiki/Dr._Jekyll_und_Mr_Hyde (1920) 
 
Dr ... mehr

Info: http://www.stolberger-musiksommer.de


?Teuflische Jecke? laden zu Kölsche Abend

Freitag, 23.11.2018
19:00 Uhr
, Breiniger Mehrzweckhalle

Nach Karneval ist vor Karneval. Zum mittlerweile schon traditionellen Kölsche Abend lädt ein die Karnevalsgesellschaft (KG) ?Teuflische Jecke? für Freitag, 23. November.  
 
In der Breiniger Mehrzweckhalle an der Stefanstraße unterhalten ab 19 Uhr Spitzenkräfte des Kölner Karnvals. Mit dabei sind die Räuber, Queerbeet, die Micky Rühl Band und Miljö.  
 
Karten gibt es im Vorverkauf nur am Samstag, 5. Mai. Pro Person werden maximal vier Karten abgegeben ... mehr


Altstadt-Führung

Samstag, 01.12.2018
15:00 Uhr
, Treffpunkt: Galminusbrunnen, Stolberg

Lassen Sie sich begeistern von Stolbergs historischem Ortskern rund um die Burg. Begleiten Sie den Stolberger Gästeführer durch die Gassen und Winkel des historischen Altstadtkerns Stolberg. 
 
Der Kostenbeitrag beträgt 3,50 ? pro Person, zu entrichten beim Stadtführer oder in der Stolberg-Touristik. 
 
Es erwartet Sie ein aufschlussreicher Spaziergang durch das historische Quartier mit Wohnen, Kultur und Naherholung, das im Rahmen der liebevollen und fachgerechten Sanierung neu belebt werden konnte ... mehr


Quelle/Copyright: www.treffpunkt-stolberg.de