Alle Veranstaltungen 01.3.2017 bis 31.3.2017

(1 bis 8 von 8)

Ausstellung in Breinig

16.01.2017 bis 07.04.2017
, Zahnarztpraxis Dr. Armin und Annelie Reinartz, Breinig
Stefanstr. 16

Zu sehen sind Fotos von Georg Kerl 
 
Vernissage: 15.1.2017 - 15 Uhr 
 
Frau Gabriele Teuteberg wird einleitende Worte sprechen und die Bilder kommentieren, Herr Johannes Flaam wird für die musikalische Begleitung sorgen. 
 
Für das leibliche Wohl ist gesorgt !


"From Stolberg to Tokyo"

09.03.2017 bis 28.04.2017
, Stolberg, Altes Rathaus

?From Stolberg to Tokyo? ist der Titel einer Ausstellung überschrieben, die am Donnerstag, 9. März, um 17 Uhr im alten Rathaus durch Bürgermeister Tim Grüttemeier eröffnet wird.  
 
Der Stolberger Robert Schäfer präsentiert Fotografien. Seine Arbeiten sind bekannt aus der Rathaus-Galerie ?Stolberger Köpfe im Ehrenamt?, aus der Artibus-Reihe in der Burg oder durch Ausstellungen bei den Museumsnächten.  
 
Die Präsentation ist montags bis donnerstags von 8 bis 18 Uhr sowie freitags von 8 bis 16 Uhr bis zum 28. April zu besichtigen. 
 
(Quelle: StN 06.03.2017)


Ausstellung "Arbeitskämpfe"

12.03.2017 bis 14.05.2017
, Museum Zinkhütter Hof

Es ist eine Ausstellung, die berührt und betroffen macht: ?Arbeitskämpfe? ist die Schau mit rund 60 hochwertigen Fotografien von Michael Kerstgens überschrieben, die am kommenden Sonntag, 12. März, im Museum Zinkhütter Hof eröffnet wird. 
 
In beeindruckenden und kunstvollen Fotografien stellt Kerstgens den britischen Bergarbeiterstreik 1984/1985 und den Kampf der Arbeiter um das Stahlwerk Rheinhausen im Ruhrgebiet, der 1987 begann, gegenüber. Beiden Sujets gemein ist, dass der Künstler mit großer Empathie menschliche Schicksale in den Fokus rückt ... mehr


Ausstellung in memoriam

26.03.2017 bis 07.05.2017
, Direktionsvilla des Museums Zinkhütter Hof

Der Kunstmaler Kurt Pilz (*8. März 1955 in Stolberg; ? 6. Dez. 2004 in Stolberg) wurde nur 49 Jahre alt, hinterließ jedoch eine Vielzahl von Gemälden in Öl und Acryl, Aquarelle, Grafiken, Radierungen und Mischtechniken. Er, der unter dem Künstlernamen Ananda weit über die Grenzen Stolbergs hinaus Bekanntheit erlangte, bezeichnete seine Stilrichtung als ?Visionäre Malerei?. Sein Motto lautete: ?Mit meinen Bildern möchte ich das Innerste des Menschen berühren und ihn auf die längst vergessenen Pfade seiner Seele führen? ... mehr

Info: http://www.kurtpilz.jimdo.com/


Kinderprogramm zum Schuljubiläum

27.03.2017 bis 01.04.2017
, Breinig
Stefanstrasse

Die Grundschule Breinig feiert in diesem Jahr ihr 60-jähriges Jubiläum am Standort Stefanstraße.  
 
Aus diesem Anlass gastiert der Zirkus Lollipop von Montag, 27. März, bis Freitag, 1. April, an der Schule und hat auf dem Parkplatz Stefanstraße vor der Zweifachturnhalle sein Zirkuszelt aufgebaut.  
 
Während dieser Woche wird mit den Kindern ein vielfältiges Programm eingeübt, das während der Vorstellungen am Freitag, 31. März, um 18 Uhr und Samstag, 1 ... mehr


Den Frühling begrüßen

Donnerstag, 30.03.2017
15:00 Uhr
, Bürgerhaus Büsbach

Unter dem Motto ?Wir begrüßen den Frühling? sind alle Mitglieder des unabhängigen Senioren Freundeskreis für Donnerstag, 30. März, zum einen Treffen in das Bürgerhaus Büsbach, Konrad-Adenauer-Straße 121, ein.  
 
(Quelle: STN 16.03.2017)


Kindersachen- und Spielzeugbörse

31.03.2017 bis 01.04.2017
10:00 Uhr
, Ökumenisches Gemeindezentrum Frankental

Zur Kindersachen- und Spielzeugbörse laden die ?Aktiven Marktfrauen? der Evangelischen Kirchengemeinde Stolberg alle Interessierten ein. Angeboten werden Frühjahr- und Sommerbekleidung sowie Spielzeug und Kinderkleinmöbel.  
 
Der Verkauf findet am Freitag, 31. März, von 20 bis 21 Uhr und am Samstag, 1. April, von 10 bis 12 Uhr im Ökumenischen Gemeindezentrum Frankental, Frankentalstraße 20, statt.  
 
Wer selbst Kinderkleidung, Spiele oder andere Sachen verkaufen möchte, kann sich unter Tel. 72344 anmelden. 
 
(Quelle: StN 16.03.2017)


Wanderung der Seniorenunion

Freitag, 31.03.2017
10:00 Uhr
, Treffpunkt: Nettoparkplatz, Stolberg-Münsterbusch

Auf dem Rundweg Einrur-Dedenborn und zurück wandern die Mitglieder der Seniorenunion am Freitag, 31. März. Willi Erberich führt die Gruppe auf der etwa acht Kilometer langen Wanderstrecke.  
 
Treffen ist um 10 Uhr am Nettoparkplatz an der Prämienstraße in Münsterbusch. 
 
(Quelle: StN 07.03.2017)


Quelle/Copyright: www.treffpunkt-stolberg.de