Alle Veranstaltungen 04.03.2017

(1 bis 4 von 4)

Ausstellung in Breinig

16.01.2017 bis 07.04.2017
, Zahnarztpraxis Dr. Armin und Annelie Reinartz, Breinig
Stefanstr. 16

Zu sehen sind Fotos von Georg Kerl 
 
Vernissage: 15.1.2017 - 15 Uhr 
 
Frau Gabriele Teuteberg wird einleitende Worte sprechen und die Bilder kommentieren, Herr Johannes Flaam wird für die musikalische Begleitung sorgen. 
 
Für das leibliche Wohl ist gesorgt !


Geführter Spaziergang durch die Altstadt

Samstag, 04.03.2017
15:00 Uhr
, Treffpunkt: Galminusbrunnen, Stolberg
Willy-Brandt-Platz

Die schmucken Gasssen und Winkel des historischen Altstadtkerns Stolberg kann man bei den Altstadtführungen erkunden, die in regelmäßigen Abständen von der Stolberg Touristik angeboten werden.  
 
(Quelle: StN 22.02.2017)


Theaterstück im Kulturzentrum

Samstag, 04.03.2017
19:30 Uhr
, Kulturzentrum Frankental

Wer in diese Klinik kommt, muss befürchten, für immer zu bleiben ? und das ist wahrlich kein Vergnügen. Denn wirklich normal sind weder die Angestellten, noch die Patienten. 
 
Zudem ist die Ausstattung vorsintflutlich, das Gebäude marode. Als sich dann auch noch der Besuch des Ministerpräsidenten ankündigt, fragt sich jeder, ob das das Ende oder ein Neuanfang für die Klinik sein kann. 
 
Doch zu allem Überfluss erleidet er einen Schwächeanfall und wird in Lebensgefahr schwebend selbst Patient in dem Haus?  
 
Mit einer ?turbulenten Klinikklamotte? von Hansi Berwanger verabschiedet sich die Theatergruppe Applaus des Eifel- und Heimatvereins von der Bühne ... mehr

Info: http://www.theater-applaus.de


"Djihad in Wittenberg"

Samstag, 04.03.2017
19:30 Uhr
, Ökumenisches Gemeindezentrum Frankenetal

Das Kabarett ?Klüngelbeutel? gastiert am Samstag, 4. März, um 19.30 Uhr im Ökumenischen Gemeindezentrum Frankental. 
 
Unter dem Titel ?Djihad in Wittenberg? wird ein interreligiöses Luther-Programm aufgeführt. Provokativ setzt man sich mit Fragen wie ?Braucht der Islam einen Martin Luther? Oder ist es umgekehrt??, auseinander.  
 
VVK: 
Gemeindeamt, Stolberg  
Ev. Erwachsenenbildungswerk Aachen, Tel. 0241/453-162 oder an der Abendkasse. 
 
(Quelle: StN 02.02.2017)


Quelle/Copyright: www.treffpunkt-stolberg.de