Alle Veranstaltungen 19.03.2017

(1 bis 8 von 8)

Ausstellung in Breinig

16.01.2017 bis 07.04.2017
, Zahnarztpraxis Dr. Armin und Annelie Reinartz, Breinig
Stefanstr. 16

Zu sehen sind Fotos von Georg Kerl 
 
Vernissage: 15.1.2017 - 15 Uhr 
 
Frau Gabriele Teuteberg wird einleitende Worte sprechen und die Bilder kommentieren, Herr Johannes Flaam wird für die musikalische Begleitung sorgen. 
 
Für das leibliche Wohl ist gesorgt !


"From Stolberg to Tokyo"

09.03.2017 bis 28.04.2017
, Stolberg, Altes Rathaus

?From Stolberg to Tokyo? ist der Titel einer Ausstellung überschrieben, die am Donnerstag, 9. März, um 17 Uhr im alten Rathaus durch Bürgermeister Tim Grüttemeier eröffnet wird.  
 
Der Stolberger Robert Schäfer präsentiert Fotografien. Seine Arbeiten sind bekannt aus der Rathaus-Galerie ?Stolberger Köpfe im Ehrenamt?, aus der Artibus-Reihe in der Burg oder durch Ausstellungen bei den Museumsnächten.  
 
Die Präsentation ist montags bis donnerstags von 8 bis 18 Uhr sowie freitags von 8 bis 16 Uhr bis zum 28. April zu besichtigen. 
 
(Quelle: StN 06.03.2017)


Ausstellung "Arbeitskämpfe"

12.03.2017 bis 14.05.2017
, Museum Zinkhütter Hof

Es ist eine Ausstellung, die berührt und betroffen macht: ?Arbeitskämpfe? ist die Schau mit rund 60 hochwertigen Fotografien von Michael Kerstgens überschrieben, die am kommenden Sonntag, 12. März, im Museum Zinkhütter Hof eröffnet wird. 
 
In beeindruckenden und kunstvollen Fotografien stellt Kerstgens den britischen Bergarbeiterstreik 1984/1985 und den Kampf der Arbeiter um das Stahlwerk Rheinhausen im Ruhrgebiet, der 1987 begann, gegenüber. Beiden Sujets gemein ist, dass der Künstler mit großer Empathie menschliche Schicksale in den Fokus rückt ... mehr


Wanderung durch Petergensfeld

Sonntag, 19.03.2017
10:00 Uhr
, Treffpunkt: Parkplatz "Alter Schulhof" Zweifall

Zu einer Wanderung lädt der Eifelverein Zweifall für Samstag, 19. März, um 10 Uhr ab Parkplatz ?Alter Schulhof? in Zweifall ein. Sie führt durch Petergensfeld und über Schwerzfeld. Die Wanderstrecke beträgt etwa zwölf Kilometer. Mitzubringen sind dem Wetter angepasste Kleidung, festes Schuhwerk und Rucksackverpflegung. Gäste sind willkommen. 
 
(Quelle: StN 14.03.2017)


Wanderung

Sonntag, 19.03.2017
10:00 Uhr
, Treffpunkt: Parkplatz Toom, Breinig

Zu einer Tageswanderung ?Von Slenaken nach Reijmerstok? am Sonntag, 19. März, lädt der Eifel- und Heimatverein Breinig ein.  
 
Treffpunkt zur Abfahrt mit Pkw nach Slenaken (NL) ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz Toom-Baumarkt, Breinig, Eschenweg.  
 
Die zehn Kilometer lange, mittelschwere Rundwanderung wird von Georg Kaußen geführt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eine Einkehr nach der Wanderung ist nach Absprache möglich. 
 
(Quelle: StN 04.03.2017)


Treffen der Eisenbahnfreunde

Sonntag, 19.03.2017
10:30 Uhr
, Räume des Servicepunktes im Stolberger Hauptbahnhof

Für Eisenbahnfreunde findet am Sonntag, 19. März, ab 10.30 Uhr in den Räumen des Servicepunktes im Stolberger Hauptbahnhof das nächste Frühschoppen statt.  
 
Unter dem Thema ?durch den Gemmenicher Tunnel? wird der Entwicklung der Eisenbahn von Aachen durch den Vaalser Berg in die belgische Region um Kelmis und Plombières (ehemals Bleyberg) nachgespürt. Der Frühschoppen ist eine offene Veranstaltung; alle Interessierten sind willkommen. 
 
(Quelle: StN 13.03.2017)


Kindersachenbörse Breinigerberg

Sonntag, 19.03.2017
14:00 Uhr
, Alte Schule, Breinigerberg

Kleidung, Spielsachen und was das Herz junger Eltern sonst noch so begehrt gibt es auch in diesem Jahr auf der Kindersachenbörse auf dem Breiniger Berg.  
 
Darauf weist Iris Lagraff hin. Am kommenden Sonntag, 19. März, kann in der Alten Schule Breiniger Berg in der Zeit von 14 bis 16 Uhr nach Herzenslust nach Schnäppchen gestöbert werden. 
 
(Quelle: StN 13.03.2017)


Mundartnachmittag in Vicht

Sonntag, 19.03.2017
17:00 Uhr
, Vichter Pfarrheim

Ein Mundartnachmittag findet am Sonntag, 19. März, 17 Uhr, im Vichter Pfarrheim statt.  
 
Das Motto lautet: ?Lehmjörese Tün ? Wenn alle Mäle flööte? Die Mitglieder des Arbeitskreises Veeter Platt tragen Geschichten, Anekdötchen und Gedichte aus der Region vor. 
 
Für die musikalische Untermalung sorgt die Herz-Jesu-Band aus Münsterbusch. 
 
(Quelle: StN 09.03.2017)


Quelle/Copyright: www.treffpunkt-stolberg.de