Alle Veranstaltungen 26.03.2017

(1 bis 6 von 6)

Ausstellung in Breinig

16.01.2017 bis 07.04.2017
, Zahnarztpraxis Dr. Armin und Annelie Reinartz, Breinig
Stefanstr. 16

Zu sehen sind Fotos von Georg Kerl 
 
Vernissage: 15.1.2017 - 15 Uhr 
 
Frau Gabriele Teuteberg wird einleitende Worte sprechen und die Bilder kommentieren, Herr Johannes Flaam wird für die musikalische Begleitung sorgen. 
 
Für das leibliche Wohl ist gesorgt !


"From Stolberg to Tokyo"

09.03.2017 bis 28.04.2017
, Stolberg, Altes Rathaus

?From Stolberg to Tokyo? ist der Titel einer Ausstellung überschrieben, die am Donnerstag, 9. März, um 17 Uhr im alten Rathaus durch Bürgermeister Tim Grüttemeier eröffnet wird.  
 
Der Stolberger Robert Schäfer präsentiert Fotografien. Seine Arbeiten sind bekannt aus der Rathaus-Galerie ?Stolberger Köpfe im Ehrenamt?, aus der Artibus-Reihe in der Burg oder durch Ausstellungen bei den Museumsnächten.  
 
Die Präsentation ist montags bis donnerstags von 8 bis 18 Uhr sowie freitags von 8 bis 16 Uhr bis zum 28. April zu besichtigen. 
 
(Quelle: StN 06.03.2017)


Ausstellung "Arbeitskämpfe"

12.03.2017 bis 14.05.2017
, Museum Zinkhütter Hof

Es ist eine Ausstellung, die berührt und betroffen macht: ?Arbeitskämpfe? ist die Schau mit rund 60 hochwertigen Fotografien von Michael Kerstgens überschrieben, die am kommenden Sonntag, 12. März, im Museum Zinkhütter Hof eröffnet wird. 
 
In beeindruckenden und kunstvollen Fotografien stellt Kerstgens den britischen Bergarbeiterstreik 1984/1985 und den Kampf der Arbeiter um das Stahlwerk Rheinhausen im Ruhrgebiet, der 1987 begann, gegenüber. Beiden Sujets gemein ist, dass der Künstler mit großer Empathie menschliche Schicksale in den Fokus rückt ... mehr


Antiquarischer Büchermarkt

25.03.2017 bis 26.03.2017
, Hauptschule Breinigerberg

Einen Antiquarischer Büchermarkt veranstaltet der Eifel- und Heimatverein Breinig vom Samstag, 25. März, bis Sonntag, 26. März, in der ehemaligen Hauptschule (Breinigerberg 95).  
 
Geöffnet ist der Büchermarkt am Samstag von 13.30 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr. 
 
Das Angebot umfasst etwa 7500 Bücher. Der Reinertrag wird für die kulturelle Arbeit des Vereins verwendet. 
 
(Quelle: StN 07.03.2017)


Ausstellung in memoriam

26.03.2017 bis 07.05.2017
, Direktionsvilla des Museums Zinkhütter Hof

Der Kunstmaler Kurt Pilz (*8. März 1955 in Stolberg; ? 6. Dez. 2004 in Stolberg) wurde nur 49 Jahre alt, hinterließ jedoch eine Vielzahl von Gemälden in Öl und Acryl, Aquarelle, Grafiken, Radierungen und Mischtechniken. Er, der unter dem Künstlernamen Ananda weit über die Grenzen Stolbergs hinaus Bekanntheit erlangte, bezeichnete seine Stilrichtung als ?Visionäre Malerei?. Sein Motto lautete: ?Mit meinen Bildern möchte ich das Innerste des Menschen berühren und ihn auf die längst vergessenen Pfade seiner Seele führen? ... mehr

Info: http://www.kurtpilz.jimdo.com/


Führung zu Reitwerken bei Vicht und Zweifall

Sonntag, 26.03.2017
14:00 Uhr
, Treffpunkt: Stolberg
Zweifaller Str. 5

Weit vor den Kupfermeistern siedelte sich im 13. und 14. Jahrhundert im Vichtbachtal ein Handwerk an, das die Wiege der, aus dem Ruhrgebiete bekannten, Hoesch-Dynastie ist. Gewisse Standortvorteile ließen isogenannte Reitwerke ? vorindustriellen Eisenhüttengewerbe ? in grüner und landschaftlich reizvoller Umgebung entstehen. 
 
Gästeführer Peter Sieprath erkundet am Sonntag, 26. März, mit den Teilnehmern wo der Hammer im Vichtbachtal hängt und nimmt sie mit auf eine Zeitreise zwischen Vicht und Zweifall ... mehr


Quelle/Copyright: www.treffpunkt-stolberg.de