Alle Veranstaltungen 30.04.2017

(1 bis 12 von 12)

Ausstellung "Arbeitskämpfe"

12.03.2017 bis 14.05.2017
, Museum Zinkhütter Hof

Es ist eine Ausstellung, die berührt und betroffen macht: ?Arbeitskämpfe? ist die Schau mit rund 60 hochwertigen Fotografien von Michael Kerstgens überschrieben, die am kommenden Sonntag, 12. März, im Museum Zinkhütter Hof eröffnet wird. 
 
In beeindruckenden und kunstvollen Fotografien stellt Kerstgens den britischen Bergarbeiterstreik 1984/1985 und den Kampf der Arbeiter um das Stahlwerk Rheinhausen im Ruhrgebiet, der 1987 begann, gegenüber. Beiden Sujets gemein ist, dass der Künstler mit großer Empathie menschliche Schicksale in den Fokus rückt ... mehr


Ausstellung in memoriam

26.03.2017 bis 07.05.2017
, Direktionsvilla des Museums Zinkhütter Hof

Der Kunstmaler Kurt Pilz (*8. März 1955 in Stolberg; ? 6. Dez. 2004 in Stolberg) wurde nur 49 Jahre alt, hinterließ jedoch eine Vielzahl von Gemälden in Öl und Acryl, Aquarelle, Grafiken, Radierungen und Mischtechniken. Er, der unter dem Künstlernamen Ananda weit über die Grenzen Stolbergs hinaus Bekanntheit erlangte, bezeichnete seine Stilrichtung als ?Visionäre Malerei?. Sein Motto lautete: ?Mit meinen Bildern möchte ich das Innerste des Menschen berühren und ihn auf die längst vergessenen Pfade seiner Seele führen? ... mehr

Info: http://www.kurtpilz.jimdo.com/


Museumssägewerk Zweifall

02.04.2017 bis 21.10.2017
, Museumssägewerk Zweifall

Traditionell geht die Museumssaison von April bis Ende Oktober. Die Kooperationspartner Regionalforstamt Rureifel-Jülicher Börde und der Förderverein Museumssägewerk Zweifall gehen im laufenden Jahr 2017 in die neunte Saison, in der sie mit ehrenamtlichen Kräften daran gehen, das Museumssägewerk Zweifall, Jägerhausstraße 148, Stolberg-Zweifall für die Öffentlichkeit an Sonn- und Feiertagen geöffnet zu halten. 
 
Der Besuch der Ausstellung ist eine ideale Möglichkeit sich in Verbindung mit einem Spaziergang über Wald und Holz und seine Verwendung zu informieren ... mehr

Info: http://www.museumssägewerk-zweifall.de/

Mail: rureifel-juelicher-boerde@wald-und-holz.nrw.de


Ferienkalender 2017

10.04.2017 bis 04.11.2017

Die Neuauflage des Stolberger Ferienkalenders 2017 ist ab sofort erhältlich. 
 
Der Stolberger Ferienkalender steht Familien, Kindern und Jugendlichen ab sofort wieder als Broschüre kostenlos zur Verfügung. 
 
(Quelle: Stadt Stolberg)

Info: http://www.stolberg.de/city_info/display/dokument/show.cfm?region_id=75&id=391138


Atscher Vereine laden zum Maifest

30.04.2017 bis 01.05.2017
, Rund um die Kirche St. Sebastianus

Die Interessengemeinschaft Atscher Vereine lädt für Sonntag, 30. April, und Montag, 1. Mai, zur Maifeier rund um die Kirche St. Sebastianus ein. 
 
Los geht es am Sonntag um 15 Uhr mit einem Kinderprogramm. Die Freiwillige Feuerwehr stellt gegen 17.30 Uhr den Maibaum auf. Abends startet dann der Tanz in den Mai mit Live-Musik und der traditionellen Wahl der Maikönigin. 
 
(Quelle: StN 26.04.2017)


Artibus-Ausstellung auf der Burg

30.04.2017 bis 21.05.2017
, Burg-Galerie Stolberg

Sechs Künstler aus gleich drei Generationen kann die Formel der nächsten Ausstellung in der städtischen Artibus-Reihe lauten. Ab Sonntag, 30. April, lockt die Schau in die Burg-Galerie (siehe Infokasten), und zu sehen sind Werke der drei Künstlerpaare Karin Flörsheim und ?Abu? Abele, Hartmut ?Hacki? Ritzerfeld und Daniela Flörsheim sowie Heike Iserlohe und Cocco Santamuerte. 
 
Seit einem halben Jahrhundert leben ?Abu? Abele und Karin Flörsheim, die beide die 80 Jahre bereits überschritten haben, zusammen und begleiten einander in ihrem Kunstschaffen ... mehr


Kostenlose Führung durch das Museum

Sonntag, 30.04.2017
11:00 Uhr
, Industriemuseum Zinkhütter Hof, Stolberg

Das Industriemuseum Zinkhütter Hof bietet am Sonntag, 30. April, eine kostenlose Führung durch die Ausstellungsräume des Museums an.  
 
Es ist lediglich der reguläre Eintrittspreis zu zahlen. Die Führung beginnt um 11 Uhr.  
 
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Schwerpunkte der Führung sind die traditionelle Nadelproduktion, die Geschichte um den Werkstoff Zink und die Ausstellung ?Stolberger Gold ? Die Geschichte der Stolberger Messingindustrie? ... mehr


Maifest in Schevenhütte

Sonntag, 30.04.2017
16:00 Uhr
, Treffpunkt: An der Arnoldsklaus (Zum Backofen) Schevenhütte

Auch wenn es in Schevenhütte in diesem Jahr keine Maigesellschaft gibt, findet das traditionelle Aufstellen des großen Maibaums wie gewohnt statt. Man trifft sich am Sonntag, 30. April, um 16 Uhr am Maibaumständer an der Arnoldusklause (Zum Backofen), um gemeinsam in den Wald zu gehen und dort den Maibaum zu schlagen und zu verladen. Der Baum wird dann gegen 18 Uhr an seinem Standort für den Wonnemonat erwartet und von den anwesenden Kindern mit bunten Bömmeln geschmückt. 
 
(Quelle: StN 27.04.2017)


Maifest in Zweifall

Sonntag, 30.04.2017
18:00 Uhr
, Alter Schulhof, Zweifall

In Zweifall wird auch der Monat Mai willkommen geheißen.  
 
Auf dem Alten Schulhof wird am Sonntag, 30. April, gegen 18 Uhr der Maibaum geschmückt und aufgestellt.  
 
(Quelle: StN 28.04.2017)


Maifest in Vicht

Sonntag, 30.04.2017
19:00 Uhr
, Vichter Pfarr- und Jugendheim

Zum Maifest lädt ein die Prinzengarde der KG Vicht. Auf dem Außengelände des Pfarr- und Jugendheims in der Rumpenstraße wird am Sonntag, 30. April, ab 19 Uhr, bei Leckereien vom Grill am Lagerfeuer gefeiert. 
 
(Quelle: StN 27.04.2017)


Mai am Markt in Werth

Sonntag, 30.04.2017
19:00 Uhr
, Werther Marktplatz

Mainacht - Geselligkeit am Lagerfeuer und die Nacht durchmachen. So sah es auch lange Zeit in dem kleinen Stolberger Vorort aus, wo die dortigen Junggesellen getreu das Brauchtum pflegten und den Maibaum am Werther Marktplatz die Nacht zum 1. Mai hindurch bewachten. Nachdem Ende der 90er Jahre auch die letzte Kneipe in Werth schließen musste, wurde der Marktplatz ?Zufluchtsort? für viele Dorfbewohner in der Mainacht.  
 
Der Zulauf wurde größer, und so lud man eines Jahres die Karamba Männcher ein, die damals noch auf dem Bürgersteig für die Unterhaltung sorgten ... mehr


In den Mai tanzen mit flotter Musik

Sonntag, 30.04.2017
19:00 Uhr
, Saal Angie's Bistro, Büsbach

Zu flotter Musik und mit guter Laune kann in Büsbach in den Mai getanzt werden: Bei freiem Eintritt öffnet ?Angie?s Bistro? an der Konrad-Adenauer-Straße den großen Büsbacher Saal am Sonntag, 30. April, ab 19 Uhr. ?DJ Marius? versorgt die Gäste bei der Party mit heißen Beats und bekannten Songs, und besondere Angebote locken.  
 
(Quelle: StN 28.04.2017)


Quelle/Copyright: www.treffpunkt-stolberg.de