Alle Veranstaltungen ab 24.5.2017

(21 bis 37 von 37)

Faust im Burghoftheater

Sonntag, 18.06.2017
17:00 Uhr
, Burghoftheater Stolberg

?Das Burghoftheater ist aus dem Winterschlaf erwacht?, sagt Karin Graf, und die Regisseurin freut sich, dass das Projekt, Goethe?s Faust in vier Raten aufzuführen, fortgesetzt wird. Allerdings wird es zuerst noch einmal ein Wiedersehen mit den ersten beiden Raten der Inszenierung geben ? ?wegen des großen Zuspruchs und leicht gekürzt?, erzählt Graf. 
 
?Den ganzen Faust auf die Beine zu bringen, würde meine Möglichkeiten und die Geduld des Publikums überfordern?, meint die Schauspielerin, die deshalb die Geschichte über den Pakt mit dem Teifel in vier Etappen inszeniert ... mehr


24. Stolberger Musiksommer

Sonntag, 18.06.2017
17:00 Uhr
, Stolberger Burg

?Es ist nicht erforderlich, Musik zu verstehen. Man braucht sie nur zu genießen?, sagte einst Leopold Anthony Stokowski, der englisch-amerikanische Dirigent und Arrangeur klassischer Musik, der von 1882 bis 1977 lebte. Und genau dies können die Freunde der beliebten Konzertreihe des Stolberger Musiksommers im nächsten Jahr auch tun.  
 
Die ?Pfefferschoten?, ein Frauenchor von 22 Mitgliedern aus dem Aachener Raum, kommen am Sonntag, 18. Juni, um 17 Uhr in die Stolberger Burg ... mehr

Info: http://www.stolberger-musiksommer.de/


Konzert im Zinkhütter Hof

Freitag, 23.06.2017
20:30 Uhr
, Industriemuseum Zinkhütter Hof, Stolberg
Cockerillstrasse 90

Das Doppelkonzert von "Okta Logue" und "Die Höchste Eisenbahn" zählt zweifellos zu den absoluten Highlights in diesem Jahr. 
 
Klar ist schon jetzt, dass sie gemeinsam den Zinkhütter Hof zum Beben bringen werden. 
 
(Quelle: Super Sonntag - 22.1.2017)


Konzert im Zinkhütter Hof

Samstag, 24.06.2017
20:00 Uhr
, Industriemuseum Zinkhütter Hof, Stolberg
Cockerillstrasse 90

Einlass: 19.00 Uhr 
 
Die Zuschauer können den musikalischen Großtaten, die "The Notwist" vollbringen, quasi beim Entstehen zusehen und zuhören. Alles fügt sich zu einem großen Ganzen zusammen. 
 
(Quelle: Super Sonntag 22.02.2017)


Faust im Burghoftheater

Sonntag, 02.07.2017
17:00 Uhr
, Burghoftheater Stolberg

?Das Burghoftheater ist aus dem Winterschlaf erwacht?, sagt Karin Graf, und die Regisseurin freut sich, dass das Projekt, Goethe?s Faust in vier Raten aufzuführen, fortgesetzt wird. Allerdings wird es zuerst noch einmal ein Wiedersehen mit den ersten beiden Raten der Inszenierung geben ? ?wegen des großen Zuspruchs und leicht gekürzt?, erzählt Graf. 
 
?Den ganzen Faust auf die Beine zu bringen, würde meine Möglichkeiten und die Geduld des Publikums überfordern?, meint die Schauspielerin, die deshalb die Geschichte über den Pakt mit dem Teifel in vier Etappen inszeniert ... mehr


Begegnungstag im Gemeindezentrum

Dienstag, 04.07.2017
11:00 Uhr
, Ökumenisches Gemeindezentrum Stolberg-Frankental

Seit Monaten sammelt man in Stolberg Beispiele, Anregungen und Gedanken zum Thema Inklusion. Die Stadtverwaltung lädt nun am Dienstag, 4. Juli, zum ersten Stolberger Begegnungstag Inklusion im ökumenischen Gemeindezentrum Frankental ein.  
 
?Ziel des Begegnungstags ist es, gute Beispiele von Inklusion in unserer Kommune vorzustellen, eine Begegnung unterschiedlicher Personen und Gruppen zu ermöglichen und Anregungen für den kommunalen Aktionsplan Inklusion zu erhalten?, sagt Lukas Franzen, Inklusionsbeauftragter der Stadt Stolberg ... mehr


2. Stolberger Klassik-Festival

20.07.2017 bis 23.07.2017
, Museum Zinkhütter Hof

Nach der gelungenen Premiere in diesem Sommer steht jetzt der Termin für das ?2.?Stolberger Klassik-Festival? fest. Am Wochenende vom 21. bis 23. Juli 2017 werden im Zinkhütter Hof wieder fünf Konzerte geplant. 
 
Das Klassik-Festival ?Stolberg mit Schwung? feiert auch in diesem Jahr einen Zugewinn an Momentum. Der grandiose Auftakt vom Vorjahr hat seine Spuren hinterlassen und somit zeigt es sich innovativ, nämlich um die Erweiterung eines Wettbewerbs für die Jugend ... mehr


24. Stolberger Musiksommer

01.09.2017 bis 03.09.2017
18:30 Uhr
, Rittersaal der Burg Stolberg

?Es ist nicht erforderlich, Musik zu verstehen. Man braucht sie nur zu genießen?, sagte einst Leopold Anthony Stokowski, der englisch-amerikanische Dirigent und Arrangeur klassischer Musik, der von 1882 bis 1977 lebte. Und genau dies können die Freunde der beliebten Konzertreihe des Stolberger Musiksommers im nächsten Jahr auch tun.  
 
Höchst anspruchsvolle Klaviermusik bieten die nächsten drei Konzerte von Freitag, 1.?September, 18.30 Uhr bis Sonntag, 3. September, im Rittersaal der Stolberger Burg ... mehr

Info: http://www.stolberger-musiksommer.de/


Stolberger Stadtparty

02.09.2017 bis 03.09.2017
, Stadt Stolberg

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der örtlichen Presse!!


Internationaler Konzertzyklus 2017

Freitag, 08.09.2017
17:00 Uhr
, Finkenbergkirche, Stolberg

Kammermusikabend mit dem ?M&M Duo?: Márta Lovas (Groningen / NL, Violine) und Misun Kim-Antensteiner (Orgel) 
 
Eintritt: frei 
Um eine Spende wird gebeten!!


Internationaler Konzertzyklus 2017

Sonntag, 10.09.2017
17:00 Uhr
, Finkenbergkirche, Stolberg

Orgelabend mit Jiyoun Kim (Seoul / Südkorea) 
 
Eintritt: frei 
Um eine Spende wird gebeten


24. Stolberger Musiksommer

Sonntag, 01.10.2017
16:00 Uhr
, Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt, Stolberg

?Es ist nicht erforderlich, Musik zu verstehen. Man braucht sie nur zu genießen?, sagte einst Leopold Anthony Stokowski, der englisch-amerikanische Dirigent und Arrangeur klassischer Musik, der von 1882 bis 1977 lebte. Und genau dies können die Freunde der beliebten Konzertreihe des Stolberger Musiksommers im nächsten Jahr auch tun.  
 
Das Kinderkonzert findet am Sonntag, 1. Oktober, in der Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt statt, allerdings erst um 16 Uhr.  
 
Es wird von dem großen Kinder- und Jugendchor St ... mehr

Info: http://www.stolberger-musiksommer.de/


Internationaler Konzertzyklus 2017

Dienstag, 31.10.2017
18:00 Uhr
, Finkenbergkirche, Stolberg

Kantatengottesdienst zum 500. Jahrestag der Reformation mit der Kantate ?Ein feste Burg ist unser Gott?, BWV 80 von J.S. Bach. Evangelische Kantorei Stolberg, Solisten, Orchester, Misun Kim-Antensteiner (Orgel). Leitung: Gunther Antensteiner 
 
Eintritt: frei 
Um eine Spende wird gebeten!! 


24. Stolberger Musiksommer

Sonntag, 05.11.2017
17:00 Uhr
, Kupferhof Rosental

?Es ist nicht erforderlich, Musik zu verstehen. Man braucht sie nur zu genießen?, sagte einst Leopold Anthony Stokowski, der englisch-amerikanische Dirigent und Arrangeur klassischer Musik, der von 1882 bis 1977 lebte. Und genau dies können die Freunde der beliebten Konzertreihe des Stolberger Musiksommers im nächsten Jahr auch tun.  
 
Zum Opernchor des Aachener Stadttheater gehören die Sopranistinnen Kornelia Barwitzki und Jolanta Kosira, die am Sonntag, 5.?November, um 17 Uhr im Kupferhof Rosental die schönsten Arien und Duette aus der Welt der Operette servieren ... mehr


24. Stolberger Musiksommer

Samstag, 11.11.2017
19:30 Uhr
, Finkenbergkirche, Stolberg

?Es ist nicht erforderlich, Musik zu verstehen. Man braucht sie nur zu genießen?, sagte einst Leopold Anthony Stokowski, der englisch-amerikanische Dirigent und Arrangeur klassischer Musik, der von 1882 bis 1977 lebte. Und genau dies können die Freunde der beliebten Konzertreihe des Stolberger Musiksommers im nächsten Jahr auch tun.  
 
Den Abschluss wird Ralf Leinen bestreiten, der den Stummfilm ?Phantom der Oper?, ein Meisterwerk von 1925 mit Lon Chaney, am Samstag, 11 ... mehr

Info: http://www.stolberger-musiksommer.de/


Gemeinschaftskonzert wird ?Choriale?

Freitag, 17.11.2017

Die Bedingungen für dem Stadtverband angeschlossene musikausübende Vereine verbessern sich, und das Gemeinschaftskonzert der Stolberger Chöre erhält eine neues Konzept. Das Konzert wird zur ?Choriale?. 
 
?Das Gemeinschaftskonzert wird jetzt unter neuem Namen anders organisiert und findet am 17. November im Museum Zinkhütter Hof statt?, erklärte Norbert Steffens, Vorsitzender des Stadtverbands der musikausübenden Vereine. 
 
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der örtlichen Presse. 
 
(Quelle: StN 03.05.2017)


Kupferstädter Weihnachtstage 2017

17.11.2017 bis 17.12.2017
, Stolberg-Altstadt und Burg

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der örtlichen Presse!!


Quelle/Copyright: www.treffpunkt-stolberg.de